TH-KONTAKTE, CRIMPAUSFüHRUNG
S.000.058 Kontaktstift, Crimp, Mat. Fe (Eisen)
Kontakt-Stift, 2,5 mm Durchm., Thermoeisen (Fe), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 0,5 mm². EISEN wird als positiver Schenkel der Thermoelementtypen J und L eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird EISEN für JPX und LPX verwendet. Als Ausgleichsleitung kommt EISEN als positiver Schenkel für KCA zum Einsatz. Die Thermospannungen für LP(X) und KPCA unterscheiden sich normabhängig von JP(X) Material. Zusammensetzung: Fe Rest Spuren v. Mn Si Al C
S.000.059 Stiftkontakt, crimp, Mat. Konstantan Cu/Ni (Isotan)
Kontakt-Stift, 2,5 mm Durchm., Mat. Thermokonstantan Cu/Ni (Isotan), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 0,5 mm². ISOTAN®, auch als Konstantan ®2) bezeichnet, wird als negativer Schenkel der Thermoelementtypen J und L sowie T, U und E eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISOTAN® für JNX, LNX sowie TNX, UNX und ENX verwendet. ISOTAN® kommt auch als Ausgleichsleitung im Typ KNCB sowie als positiver Schenkel der Ausgleichsleitung für W5Re/We26Re zum Einsatz.
S.000.060 Buchsenkontakt, Crimp, Mat. Fe (Eisen)
TH-Buchsen-Kontakt, 2,5 mm Durchm., Thermoeisen (Fe), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 0,5 mm². EISEN wird als positiver Schenkel der Thermoelementtypen J und L eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird EISEN für JPX und LPX verwendet. Als Ausgleichsleitung kommt EISEN als positiver Schenkel für KCA zum Einsatz. Die Thermospannungen für LP(X) und KPCA unterscheiden sich normabhängig von JP(X) Material. Zusammensetzung: Fe Rest Spuren v. Mn Si Al C
S.000.061 Buchsenkontakt, Crimp, Mat. Isotan
Buchsenkontakt, Kontaktdurchm. 2,5 mm Durchm., Mat. Thermokonstantan Cu/Ni (Isotan), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 0,5 mm². ISOTAN®, auch als Konstantan ®2) bezeichnet, wird als negativer Schenkel der Thermoelementtypen J und L sowie T, U und E eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISOTAN® für JNX, LNX sowie TNX, UNX und ENX verwendet. ISOTAN® kommt auch als Ausgleichsleitung im Typ KNCB sowie als positiver Schenkel der Ausgleichsleitung für W5Re/We26Re zum Einsatz.
S.000.062 Kontaktstift, Crimp, Mat. Fe (Eisen)
Kontakt-Stift, 2,5 mm Durchm., Thermoeisen (Fe), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 1,5 mm². EISEN wird als positiver Schenkel der Thermoelementtypen J und L eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird EISEN für JPX und LPX verwendet. Als Ausgleichsleitung kommt EISEN als positiver Schenkel für KCA zum Einsatz. Die Thermospannungen für LP(X) und KPCA unterscheiden sich normabhängig von JP(X) Material. Zusammensetzung: Fe Rest Spuren v. Mn Si Al C
S.000.063 Stiftkontakt, crimp, Mat. Konstantan Cu/Ni (Isotan)
Kontakt-Stift, 2,5 mm Durchm., Mat. Thermokonstantan Cu/Ni (Isotan), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 1,5 mm². ISOTAN®, auch als Konstantan ®2) bezeichnet, wird als negativer Schenkel der Thermoelementtypen J und L sowie T, U und E eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISOTAN® für JNX, LNX sowie TNX, UNX und ENX verwendet. ISOTAN® kommt auch als Ausgleichsleitung im Typ KNCB sowie als positiver Schenkel der Ausgleichsleitung für W5Re/ We26Re zum Einsatz.
S.000.064 Stiftkontakt, Crimp, Mat. Fe (Eisen)
TH-Stiftkontakt, 2,5 mm Durchm., Thermoeisen (Fe), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 1,5 mm². EISEN wird als positiver Schenkel der Thermoelementtypen J und L eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird EISEN für JPX und LPX verwendet. Als Ausgleichsleitung kommt EISEN als positiver Schenkel für KCA zum Einsatz. Die Thermospannungen für LP(X) und KPCA unterscheiden sich normabhängig von JP(X) Material. Zusammensetzung: Fe Rest Spuren v. Mn Si Al C
S.000.065 Buchsenkontakt, Crimp, Mat. Fe (Eisen)
TH-Buchsenkontakt, 2,5 mm Durchm., Mat. Thermokonstantan Cu/Ni (Isotan), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 1,5 mm².Kontakt-Stift, 2,5 mm Durchm., Thermoeisen (Fe), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 1,5 mm². EISEN wird als positiver Schenkel der Thermoelementtypen J und L eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird EISEN für JPX und LPX verwendet. Als Ausgleichsleitung kommt EISEN als positiver Schenkel für KCA zum Einsatz. Die Thermospannungen für LP(X) und KPCA unterscheiden sich normabhängig von JP(X) Material. Zusammensetzung: Fe Rest Spuren v. Mn Si Al C
S.000.326, TH Buchsen-Kontakt, Mat.A-Kupfer
TH Buchsen-Kontakt Mat.A-Kupfer DIN IEC 584, crimp, für Litze 1,5 mm², Kontaktdurchmesser 2,5 mm, Oberfläche: 5 µm galvanisch Silber, A-KUPFER wird als negativer Schenkel für die Ausgleichsleitung zu den Elementen Pt10Rh-Pt und Pt13Rh-Pt eingesetzt. A-KUPFER ist im Temperaturbereich 0 bis 200 °C genormt. Zusammensetzung: Cu, Rest Ni 3% Mn 2 %
S.000.327, TH Stift-Kontakt, Mat.A-Kupfer
TH Stift-Kontakt Mat.A-Kupfer DIN IEC 584, crimp, für Litze 1,5 mm², Kontaktdurchmesser 2,5 mm, Obfl. galvanisch Silber 5 µm. A-KUPFER wird als negativer Schenkel für die Ausgleichsleitung zu den Elementen Pt10Rh-Pt und Pt13Rh-Pt eingesetzt. A-KUPFER ist im Temperaturbereich 0 bis 200 °C genormt. Zusammensetzung: Cu, Rest Ni 3% Mn 2 %
S.000.328, TH Buchsen-Kontakt, Mat.E-Cu
TH Buchsen-Kontakt Mat.E-Kupfer, Zusammensetzg. 100% Cu, crimp, für Litzen 1,5 mm², Kontaktdurchmesser 2,5 mm, Obfl. 5 µm galvanisch Silber. In der Elementanwendung als positiver Schenkel für die Elemente T und U. In der Anwendung als Thermoleitung für die Typen TPX und UPX. Ebenso wird E-KUPFER als positiver Schenkel für die Ausgleichsleitung zu den Elementen Pt10Rh-Pt, Pt13Rh-Pt, NiCr-Ni (KCB) und Nicrosil-Nisil (NC) sowie als negativer Schenkel für die Ausgleichsleitung zum Element Pt30Rh-Pt6Rh eingesetzt. Zusammensetzung: Cu 100%
S.000.329, TH Stift-Kontakt, Mat.E-Cu
TH Stift-Kontakt Mat.E-Kupfer DIN IEC 584 PtPh/Pt Typ SCATh-, crimp, 0,5 qmm, Kontaktdurchmesser 2,5 mm galvanisch Silber 5 µm. In der Elementanwendung als positiver Schenkel für die Elemente T und U. In der Anwendung als Thermoleitung für die Typen TPX und UPX. Ebenso wird E-KUPFER als positiver Schenkel für die Ausgleichsleitung zu den Elementen Pt10Rh-Pt, Pt13Rh-Pt, NiCr-Ni (KCB) und Nicrosil-Nisil (NC) sowie als negativer Schenkel für die Ausgleichsleitung zum Element Pt30Rh-Pt6Rh eingesetzt. Zusammensetzung: Cu 100%
S.000.525 HN.D-Th - Buchsen Kontakt crimp, Mat. ISOTAN
HN.D-Th - Buchsen ( Socket )-Kontakt , crimp, 0,14-0,34 qmm, Kontaktdurchmesser 1,6 mm. ISOTAN®, auch als Konstantan ®2) bezeichnet, wird als negativer Schenkel der Thermoelementtypen J und L sowie T, U und E eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISOTAN® für JNX, LNX sowie TNX, UNX und ENX verwendet. ISOTAN® kommt auch als Ausgleichsleitung im Typ KNCB sowie als positiver Schenkel der Ausgleichsleitung für W5Re/We26Re zum Einsatz.Zusammensetzung Cu, Rest 44% Ni 1% Mn.
S.000.526 HN.D-Th - Stift - Kontakt crimp, Mat. ISOTAN
HN.D-Th - Stift - Kontakt , crimp, 0,14-0,34 qmm, Kontaktdurchmesser 1,6 mm. ISOTAN®, auch als Konstantan ®2) bezeichnet, wird als negativer Schenkel der Thermoelementtypen J und L sowie T, U und E eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISOTAN® für JNX, LNX sowie TNX, UNX und ENX verwendet. ISOTAN® kommt auch als Ausgleichsleitung im Typ KNCB sowie als positiver Schenkel der Ausgleichsleitung für W5Re/We26Re zum Einsatz.Zusammensetzung Cu, Rest 44% Ni 1% Mn.
S.000.527 HN.D-Th - Buchsen Kontakt crimp, Mat. Eisen
HN.D-Th - Buchsen ( Socket )-Kontakt , crimp, 0,14-0,34 qmm, Kontaktdurchmesser 1,6 mm, Mat. Thermoeisen (Fe), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 1,5 mm². EISEN wird als positiver Schenkel der Thermoelementtypen J und L eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird EISEN für JPX und LPX verwendet. Als Ausgleichsleitung kommt EISEN als positiver Schenkel für KCA zum Einsatz. Die Thermospannungen für LP(X) und KPCA unterscheiden sich normabhängig von JP(X) Material. Zusammensetzung: Fe Rest Spuren v. Mn Si Al C
S.000.528 HN.D-Th - Stift - Kontakt crimp, Mat. Eisen
HN.D-Th - Stift - Kontakt , crimp, 0,14-0,34 qmm, Kontaktdurchmesser 1,6 mm, Mat. Eisen ( Fe ). Thermoeisen (Fe), Crimp, blank, für Litzenquerschnitt 1,5 mm². EISEN wird als positiver Schenkel der Thermoelementtypen J und L eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird EISEN für JPX und LPX verwendet. Als Ausgleichsleitung kommt EISEN als positiver Schenkel für KCA zum Einsatz. Die Thermospannungen für LP(X) und KPCA unterscheiden sich normabhängig von JP(X) Material. Zusammensetzung: Fe Rest Spuren v. Mn Si Al C
S.001.152 HN.D-Th - Buchsen Kontakt crimp, Mat. Ni
HN.D-Th - Buchsen - Kontakt , crimp, 0,14-0,34 qmm, Kontaktdurchmesser 1,6 mm, Mat.Ni (Isatherm minus). ISATHERM MINUS®, auch als ALUMEL®2) oder NiAlCo bekannt, wird als negativer Schenkel des Thermoelementes K eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISATHERM MINUS® für KNX verwendet. Zusammensetzung: Ni, Rest Mn,Al,Si 5 %
S.001.153 HN.D-Th - Stift - Kontakt crimp, Mat. Ni
HN.D-Th - Stift - Kontakt , crimp, 0,14-0,34 qmm, Kontaktdurchmesser 1,6 mm, Mat. Ni (Isatherm minus). ISATHERM MINUS®, auch als ALUMEL®2) oder NiAlCo bekannt, wird als negativer Schenkel des Thermoelementes K eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISATHERM MINUS® für KNX verwendet. Zusammensetzung: Ni, Rest Mn,Al,Si 5 %
S.001.154 HN.D-Th - Buchsen Kontakt crimp, Mat. Ni-Cr
HN.D-Th - Buchsen - Kontakt , crimp, 0,14-0,34 qmm, Kontaktdurchmesser 1,6 mm, Mat. NiCr (Isatherm Plus). ISATHERM PLUS®, auch als CHROMEL®-P 2) oder NiCr10 bekannt, wird als positiver Schenkel des Thermoelementes K ebenso wie als positiver Schenkel des Thermoelementes E eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISATHERM PLUS® für KPX und EPX verwendet. Zusammensetzung: Ni, Rest Si 0,5%, Fe 0,4 %, Cr 10 %.
S.001.155 HN.D-Th - Stift Kontakt crimp, Mat. Ni-Cr
HN.D-Th - Stift - Kontakt , crimp, 0,14-0,34 qmm, Kontaktdurchmesser 1,6 mm, Mat. NiCr (Isatherm Plus). ISATHERM PLUS®, auch als CHROMEL®-P 2) oder NiCr10 bekannt, wird als positiver Schenkel des Thermoelementes K ebenso wie als positiver Schenkel des Thermoelementes E eingesetzt. In der Version für Thermoleitungen wird ISATHERM PLUS® für KPX und EPX verwendet. Zusammensetzung: Ni, Rest Si 0,5%, Fe 0,4 %, Cr 10 %.